@lars Samsung, Google oder Android 12 braucht man, ja... ansonsten geht es nur sehr mühsam mit undurchsichtigen Drittanbieter-Apps...

@kuketz dein Favorit ist schonmal sicher eine sehr gute Wahl. Je Nach dem wie ruhig deine Hände sind, würde ich aber eher zum Nikon ProStaff 7s 10x42 raten, den habe ich auch und bin sehr zufrieden damit.
Falls du zu viel Geld hast, kannst du dich auch mal bei Swarovski Optik umschauen, die sind halt leicht teurer (so bei 2K und höher😆)

@caos
Aktuell steckt das GGC-Project in ziemlich heftigen Problemen, insbesondere weil einige Helfer das Projekt verlassen haben oder nur noch wenig helfen können und die Arbeit nun nahezu komplett auf den Schultern von Niklas liegt...
Wir arbeiten daran, neue Mithelfende zu finden, die Suche gestaltet sich aber schwierig, weswegen der Fortbestand des Projekts nicht mehr gesichert ist.
@frumble @IzzyOnDroid @makjaveli @zuckerwaffe

@Photor nicht dein Handy ist schuld, sondern diese tolle Firma mit dem Apfelchen im Logo, die kein Bock hat, ihre Geräte länger mit den grossen Updates zu versorgen. Klar, irgendwo sind dann die technischen Schwierigkeiten schon da, aber bestimmt nicht bei einem Handy, welches vielleicht knapp 5 Jahre alt ist (Supportzeitraum von iPhones).

@Photor Humor on hat ja alles technische Gründe, wie auch Putins Gaslieferstopps Humor off

@lars ja, das stimmt, seit Philip 2021 gestorben ist, ging es ziemlich bergab mit ihrer Gesundheit...
Auf Charles freue ich mich nicht gerade, aber naja.

@lars ja, das schon. Aber ging dann doch recht schnell...

@abuerkl es fühlt sich irgendwie merkwürdig und surreal an...
Auf jeden Fall kann ich mir ein Leben ohne Charles vorstellen...

Die II ist heute Nachmittag gestorben.
Auch wenn ich kein Royal-Fan war, die Queen war in meinem ganzen bisherigen Leben ja irgendwie trotzdem immer wieder mal "aufgetaucht"...
Deshalb ist das irgendwie doch relativ schockierend für mich...

tagesschau.de/ausland/europa/q

@fotomenschen
Hätte jetzt auch in diesem Preisrahmen geschätzt.
Kommt halt auch stark auf die Stückzahl, den Zustand der Kamera und der restlichen Zubehörteile drauf an. Ich würde auch empfehlen, einen Fotohändler zu fragen.
@caos @m4nuel @juergenlibertus

@raven abgesehen von deiner Tonlage, die du verwendest ist es allgemein ratsam, Personen, die man nicht kennt, nicht aufgrund einiger weniger Informationen abzustempeln oder sogar - was hier der Fall war - zu verurteilen. Ob und wieviel ich in Sachen Kommunismus weiss, kannst du anhand dieser einen Nachricht nicht beurteilen. Tatsache ist, dass in kommunistischen Systemen der Staat vieles finanziert (und damit steuert), um die Bevölkerung abhängig zu machen.

In einer respektvollen Umgangsart können wir gerne weiterdiskutieren, ansonsten ist dieses Gespräch für mich beendet.

@raven
Da gebe ich dir recht... aber wenn der Staat alles finanziert (Entlastungspakete nenne ich nur mal als Beispiel, ohne diese zu bewerten), landen wir irgendwann im Kommunismus...
@t_aus_m

@t_aus_m ohne die hohen Preise nach dem 9-Euro-Ticket infrage zu stellen: das 9€-Ticket war für den deutschen Staat eigentlich eine Minusrechnung, weil damit wenn überhaupt nur die nötigsten Ausgaben im ÖPNV gedeckt werden konnten, so zumindest meine nicht-mathematischen Überlegungen.

@hoernchen72 das kenne ich😁
Ich schleppe deshalb oft mein ganzer Linsenpark mit🤣

Autismusfrage 

@Wheniam64 kenne ich leider zu gut, auch wenn ich (noch nicht bestätigt) wohl nur eine schwache Form von Autismus habe.
Auch wenn das wohl nicht die beste Lösung ist, mache ich es meist so, dass ich entweder entsprechende Treffen meide oder mich dann sozusagen nicht wie mich selber, sondern mich ohne Autismus zu verhalten (was natürlich nur bedingt geht). Mit andern Worten, so tun als ob man entsprechende Dinge auch lustig, den Abend auch toll fand usw, auch wenn man sich eigentlich denkt "Mann sind die anders🤣"...

Ältere anzeigen
Private Mastodon-Instanz von Joël Schurter

Private Mastodon-Instanz von Joël Schurter